Studium MSc in International Real Estate Valuation

IREV

ÜBERBLICK

Neue Perspektiven zum Bewerten von Immobilien


Die berufsbegleitende Ausbildung zum Master of Science (MSc) in International
Real Estate Valuation vermittelt umfassendes theoretisches und praktisches Wissen über die Wertermittlung von Immobilien. Sie können sich bereits nach einem Jahr als Akademischer Experte für Immobilienbewertung qualifizieren.

Das Department für Bauen und Umwelt der Donau-Universität Krems bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit der Liegenschafts Bewertungs Akademie GmbH (LBA) eine umfassende universitäre Weiterbildung an. Das erste Semester (Module 1 bis 3) wird von der LBA gestaltet und entspricht dem bewährten LBA - Lehrgang.

ZIELGRUPPE

  • Architekten
  • Bauträger
  • Baumeister
  • Juristen
  • Immobilienentwickler, -verwalter, -makler
  • Immobilienverantwortliche von Bund, Ländern und Gemeinden
  • Mitarbeiter von Banken und Versicherungen im Bereich Immobilienfinanzierung und -veranlagung
  • Mitarbeiter von Beratungsunternehmen
  • Mitarbeiter von Immobilienfonds, Stiftungen und Immobilienbesitzgesellschaften
  • Raumplaner
  • Sachverständige des Immobilienwesen

TERMINE

Beginn: 15. September 2017 (Graz) bzw. 16. Oktober 2017 (Wien)

Dauer:
Master of Science - MSc: 2 Jahre bzw. 4 Semester, berufsbegleitend
Akademische/r Experte/-in: 1 Jahr bzw. 3 Semester, berufsbegleitend

KOSTEN

Studiengebühren für beide Programmteile (USt-befreit):
Master of Science - MSc: EUR 15.900,–
Akademische/r Experte/-in: EUR 11.270,–

Gebühren beinhalten den LBA-Lehrgang. Einstieg als ehemaliger LBA Absolvent und Gerichts-SV zu Sonderkondtitionen möglich!
Details entnehmen Sie bitte dem Punkt Kosten.

ANMELDUNG

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz im Studiengang International Real Estate Valuation: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.